Richtigstellung

Richtigstellung des mich und mein Werk betreffenden Wikipedia-Eintrags:

Der über mich und meine Veröffentlichungen im Internet abzurufende Wikipedia-Eintrag wurde offensichtlich von recht ahnungslosen Zeitgenossen verfasst, welche gerne ihre liebgewordenen Vorurteile pflegen, statt sich einem sachlichen, freien und fairen Diskurs zu stellen. Der Eintrag über mich enthält eine Vielzahl von bewussten Irreführungen, Halbwahrheiten und sachlich-biographischen Fehlern. Ganz offenkundig wurde dieser wohl in diffamierender und denunziatorischer Intention erstellt und soll mich und meine Arbeiten diskreditieren. In leicht durchschaubarer Absicht und entgegen aller Statuten, die sich die Plattform einst selbst gegeben hat, verhindert man seitens Wikipedia jede Möglichkeit der Korrektur oder auch nur eine Aktualisierung des Eintrages. "Pluralismus" und die Vielfalt der Meinungen sehen nach meinem Verständnis anders aus.

Es bleibt zu hoffen, dass selbstdenkende und selbstbestimmte Menschen die dubiosen und mehr als fragwürdigen Methoden von Wikipedia durchschauen und nicht unbesehen alles für bare Münze nehmen oder für die "Wahrheit" halten, was undemokratische und anonym agierende Zirkel via Wikipedia über Persönlichkeiten zu verbreiten wünschen, deren geistige Intention ihnen mißliebig ist.

Für mich persönlich hat ein Wort Voltaires, welches von der Geistesfreiheit, Toleranz und der Akzeptanz differierender Meinungen zeugt, wie sie noch an der Tafel Friedrichs des Großen in Sanssouci selbstverständlich waren, zeitlose Gültigkeit: "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äussern dürfen".